5. November 2013

Rezept + Giveaway








Heute habe ich ein super leckeres Rezept für euch das auch die Räuber lieben und auch nie nur ein krümmelchen übrig bleibt  :0)

                              









Eure Zutaten für 4 Personen


6-8 Tortillas
2 Paprika
500g Rucola
300g Räucherlachs in Scheiben
2 Becher creme fraiche
2 El Sahnemeerrettich
Salz und Pfeffer

Paprika und Rucola waschen und die Paprika in kleine Würfel scheiden, Rucola gut trocknen lassen.
Für die Creme braucht ihr 2 Becher creme fraiche und den Meerrettich, alles schön verrühren anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken...............

Nun nehmt ihr eure Tortillafladen und streicht die Creme drauf dann den Rucola und die Paprika dazu geben, eine Scheibe Lachs zum Schluss............

Jetzt rollt ihr euren Wrap ein und schneidet ihn in der Mitte auseinander; damit das ganze gut zusammenhält kommt noch ein Zahnstocher Stäbchen in die Mitte.............

 Bon Appetit




Außerdem habe ich für euch noch eine kleine Nettigkeit das mir die Liebe Susan aus dem Dawanda Shop Suesuza "mit ganz viel Herz!" zukommen ließ mit ganz viel Liebe häkelt sie die schönsten Dinge bis ins Detail und es war sofort um mich geschehen eines schöner als das andere.............
aber seht selbst!





Alles was ihr tun müsst, ist ein nettes Kommentar mit Namen zu hinterlassen.
 
auslosen wird der Räuber am 15.November
mitmachen darf jeder der über 18 ist und gerne die Räuberbande ließt!
ich freu mich auf euch :0)
 


Kommentare:

  1. LECKER... das werde ich mal machen!
    Oft sind die einfachsten Rezepte die, auf die man nie selber kommt :-)
    Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich nur bestätigen, war gestern sehr gut! :-)))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angi,
    hört sich wirklich lecker an! :) Mal schaun ob das meinen Jungs auch schmeckt.
    Dein Blog ist wirklich immer wieder schön zum lesen!
    Bis ganz bald,
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön ich mach natürlich auch gerne mit, die Lesezeichen sind einfach zu putzig......
    Und das Rezept wird am Wochenende nachgemacht! Ich werde berichten D)

    Ganz liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Manchmal ist das Bloggerleben schon unheimlich. Gerade heute fragte ich mich, ob ich nicht mal Räucherlachs mitnehmen soll. Wirklich! Ich verspürte so eine Lust darauf, aber war mir unsicher, da ich so etwas eigentlich nur ganz selten esse und es mir nur ganz selten richtig gut schmeckt. Verstehst du etwa was ich meine? ;) Ich glaube, das könnte dem Käfer aber auch schmecken. Muss definitiv mehr Fisch verarbeiten.

    Die Eulen sind übrigens wirklich zuckersüß! :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir lieben Lachs ich könnt mich da förmlich reinlegen :0)
      Ich weiß was du meinst so geht's mir wohl mit Erbsen. ........
      Schönes Wo. euch!

      Löschen
  6. Hi Angi!
    Wie immer tolle «Post» von Dir! Mir würde richtig was fehlen ohne Deine Beiträge und Bilder! Voll mein Geschmack... (im wahrsten Sinne des Wortes)
    Lg Meli

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, das probiere ich aus LG tina, FB tinastachelpflanze

    AntwortenLöschen
  8. Klasse, das probiere ich aus LG tina, FB tinastachelpflanze

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön, habe das Rezept mal abgeschrieben, halte es in Ehren-verprochen!

    Da versuche ich mal mein Glück hier, so ein toller Gewinnspreis. Die Eule ist zuckersüß!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und alles Gute und viel Erfolg weiterhin !

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. ich liebe lachs und tortillas :) ein tolles rezept, genauso wie dein kompletter blog liebe angie :)

    lustige grüße
    -anja

    AntwortenLöschen
  11. Wir wollen auch noch schnell mit in den Topf. Freuen uns aufs Wochenende. Lg von der Dramaqueen und den Eltern ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Angie,

    ich habe es heute zum Mittagessen probiert es war super gut. Vielen Dank für das Rezept.

    Liebe Grüße Sindy

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde das Morgen machen, denn da kommen meine Oma und Mama aus dem Krankenhaus, das sieht sehr lecker aus, muss mir nur noch einiges dafür einkaufen!

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das Rezept echt total lecker und das tolle Giveaway auch, daher versuche ich gerne mein Glück.

    Email: daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Oh diese Lachs-Wraps sehen aber lecker aus! Muss ich unbedingt mal nachmachen! Danke, dass du dein Rezept mit uns teilst!
    Dann würde ich gerne noch mein Glück beim Give-away versuchen, um eines dieser super süßen Lesezeichen zu ergattern! :) Ich liebe Eulen! <3

    LG Frutilla

    frutilla2704(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen