9. April 2013

.
Als dieses Lied am Wochenende im Radio kam musste ich daran denken das ich dieses Lied in Leas Schwangerschaft Non Stop gehört hatte und es passte perfekt zu diesem Fest trotzdem kullerten die Tränen nur so runter und mir wurde bewusst wie groß sie geworden ist, wie schnell doch 8 Jahre vergehen gerade erst hatte ich sie noch als Baby in meiner Erinnerung ein wunderschönes, kleines, zerbrechliches für mich perfektes Baby, ein Geschenk Gottes. 
                                  Einfach unbeschreiblich!!!
Ich hatte immer gedacht wir haben noch ewig Zeit aber die Zeit rennt nur so davon und sie hält für uns nicht an. Deswegen muss ich alles mitnehmen was ich kann!







Geschafft

viel wurde in der letzten Zeit vorbereitet, gebastelt, gemalt, gebacken, ausgepackt, eingepackt, bestellt, anprobiert, eingekauft, diskutiert, umgetauscht, telefoniert, ausgefüllt usw..........

aber jetzt haben wir es geschafft am Sonntag war es so weit unser ersehntes Fest war endlich da unsere Räubertochter feierte ihre erste heilige Kommunion.
Mega stolz war ich auf sie, mein Mama Herz hüpfte nur so vor Freude, superhübsch sah sie in ihrem Kleid aus.

Wir hatten viele liebe Menschen eingeladen die mit uns feierten und unser Fest bereicherten.
Ich liebe Familienfeste, ich fühle mich richtig wohl wenn alle zusammen sind, Stunden lang reden und gutes essen genießen, genau meins irgendwie schade das der Tag so schnell zu Ende ging.

Hier ein paar Bilder von der aller liebsten Räubertochter
 
 
 































 "Danke Mama das war der schönste Tag in meinem Leben!" ein Tag nur für sie mit viel Liebe und Freude, es hat sich jede Mühe ausbezahlt.


Ich hoffe ihr hattet auch ein so tolles Wochenende oder die ein oder andere Feier
Eure Räuberbande


Kommentare:

  1. Schön das ihr so ein schönes Fest hattet ein wirklich besonderer Tag.
    Bei uns ist es nächstes Jahr soweit.
    Wunderschön sieht sie aus du kannst wirklich sehr Stolz sein.

    Alles Liebes von Mimi

    AntwortenLöschen
  2. Wow sehr hübsch die Maus. Die Torte sieht ja lecker aus, hast du die selber gemacht???

    Grüße Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dani
      Vielen Dank für das Kompliment werde sie alle weiter geben.
      Nein die Torte ist leider nicht von mir aber was nicht ist kann ja noch werden :0)

      Löschen
  3. Wunderschön hat sie ausgesehen, deine Tochter. Und die Frisur... Wow! Die Torte sieht so lecker aus!
    Ich wünsche euch, dass ihr euch noch ganz lange an den Erinnerungen erfreuen könnt.
    Herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  4. Da kann ich mich den bisherigen Kommentaren nur anschließen. Sieht wunderschön aus, vor allem die Frisur gefällt mir ausgesprochen gut.
    Schön, dass ich deinen Blog entdeckt habe, indem du meinen entdeckt hast, hihi.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen