4. Mai 2013






da hatte ich mal ganz schnell pippi in den Augen


Mamamomente


manchmal nimmt man sie stärker wahr, manchmal übersieht man sie oder man sehnt sich nach ihnen.

Für mich sind Mamamomente.................

wenn der Räuber im Tragetuch ganz friedlich eingeschlafen ist und ich lauschen darf wie er vor Zufriedenheit sein schönste schluchzen Preis gibt.

wenn man der Räubertochter ihr Lieblingsessen kocht und sie einen umarmt und sagt Danke Mama.

wenn der große Räuber sich riesig freut, wenn ich ihm vom Kindergarten hole und sagt "Mama nach Hause"  da könnt ich da hinschmelzen.

wenn die Räubertochter mir nach der Schule einen Strauß Tulpen mitbringt den sie ganz liebevoll irgendwo gepflückt hat.  mal sehen welcher Nachbar sich zu erst beschwert ;o)

wenn man im größten Streß den man hat, einfach so mal ganz Feste gedrückt wird.

wenn vom Räubersohn kein Mama mehr kommt sondern ein viel schöneres liebevolles "Mamiiiiii" ich könnt ihn fressen vor Stolz.

wenn man zusehen darf wie der Räuberhäuptling seine Schuhe mit viel Mühe auszieht und ganz penibel neben einander aufs Schuhregal stellt. (Von wem er das nur hat?)

wenn die große Räubertochter von der Schule heimkommt mit einem fetten grinsen im Gesicht weil sich das gemeinsame lernen ausbezahlt hat.

wenn man ein Fingerspiel immer und immer wieder Vorsingt und dann mit einem mal mitgesungen wird das man vor Liebe platzen könnte.   



wenn man Nachts nicht alleine sein will und lieber auf Mamas Bauch weiter schlafen möchte und sich mit den kleinen Fingern ganz fest an Mamas Kette festhält..


wenn der kleine Räuberchef mal wieder einen Meilenstein hingelegt hat und nun das ganze Sofa mit seinen winzig süßen Tappelfüßchen entlang läuft.

wenn man ein wunderschönes gekratzeltes Bild mit einem riesen Grinsen geschenkt bekommt, das mit ganz viel Liebe und Fantasie gemalt worden ist


wenn man früh aufwacht und das schönste Lachen geschenkt bekommt das man sich wünschen kann dann geht einem das Herz auf.

wenn man ohne Mamas Schal abends nicht einschlafen kann und solange protestiert bis sie es endlich kapiert hat. Mensch Mama

wenn einem ganz liebevoll mit einem süßen schmunzeln gewunken wird wenn man das Haus verlässt, da kommt man gerne wieder ;o)

wenn ich sehe wie angestrengt der große Räuber den Tisch deckt und ganz Stolz davor steht



und viele viele mehr aber das würde den Rahmen sprengen *grins*
ich bin Mega stolz auf meine Kinder und ganz oft möchte ich sie vor Glück,Freude und Liebe
ganz fest drücken und abknutschen.

Hier gibt es jetzt noch ein paar Bilder aus der letzten Woche.  Bis bald eure Angie












 
 
 
 
 













Stella
















 









oben Flugzeug







kurzer Besuch vom Wutzwerg



















Kommentare:

  1. Ich liebe es wenn du schreibst und wie du schreibst einfach herrlich. Deine Bilder sind auch wieder sehr gut gelungen.
    Das Bus lied kannte ich so noch nicht aber ich werde es mal ausprobieren wie es ankommt!
    Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, die Mamamomente! Hat so Spaß gemacht zu lesen und es hat so gekribbelt, weil solche Mamamomente einfach großartig sind. Ok, ich kenne nur die Babymama-Momente. :D

    Ganz lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. So toll geschrieben. Mamamomente sind das größte. Schön das es sie gibt. Weiter so, ich mag deinen Blog so gerne<3

    Lg karin

    AntwortenLöschen