23. Juli 2013

Kurmomente.................................




So meine lieben wir sind wieder zu Hause, hinter uns liegt eine schöne Zeit mit tollen Momenten die ich nicht mehr missen möchte.
Wir haben wunderbare liebe Menschen kenngelernt die mir meine Kur verschönert haben. Ich habe viel gelernt und hatte Zeit für mich und intensive Zeit für meine Kinder.

So und weil Bilder mehr sagen als Worte und ich heute nicht so in Text Laune bin da alles noch sehr emotional ist sind hier unsere schönsten Kurmomente für euch.
Viel Spaß beim hören, lesen und sehen.
Schön das ihr hier seid und euch die paar Minuten Auszeit nehmt ;0)



 

                                     Freiburg


wir staunten über die Straßenbahnen, bewunderten die Künstler die Freiburg so kreativ schmückten, wir ließen uns die buntesten Lollis schmecken.
 
 
 
 
wir schüttelten kräftig fremde Hände, ließen unser Bötle übers Bächele schwimmen, lauschten der Musik und fühlten uns Pudel wohl im wunderbaren Freiburg.
 
 
 
wir nahmen die wunderbarsten Farben, Gerüche und Momente auf, wir ließen uns den geschenkten Star Bucks Frape kräftig schmecken und schlenderten durch die schönsten Gassen die wie gemalt aussahen.
 
 
 
wir beobachteten die Räuber und leckten am Eis der anderen.
 
 
 
 
Bodensee
wir klauten dem Lieblings Onkel "ofaha" (Christopher) einen Urlaubstag, fuhren mit dem "Mini-Riesen" Rad und rutschten die längsten Wellenrutschen
 gefühlte 1000mal herunter.
 
 
 
Friedrichshafen
wir liefen am Hafen entlang, kosteten leckeres Grüsti Brot, stiegen einen 20 Meter hohen Turm nach oben um dort überraschenderweise Bekannte vom letzten Kroatien Urlaub zu erkennen (ich weiß das klingt verrückt) und genossen das wunderbare Wetter.
 
 
 
 
wir feierten 9 Jahre Räubertochter, die dort wahrscheinlich ihren schönsten und abenteuerlichsten Geburtstag in ihrem leben verbracht hatte und freuten uns über die zahlreichen Päckchen die uns nachgeschickt wurden.
 
 
 
Bodensee
wir fuhren noch einmal zum Bodensee um dort zu baden und uns auf den tollsten Spielplätzen aus zu toben.
(ist sie net süß ich könnt sie fressen die kleine Dramaqueen)
 
 
 
mit einem malerischen Sonnenuntergang ging einer der schönsten Tage zu Ende.
 
 
 
 
wir trugen unsere Räuber huckepack, sahen den natürlichsten Wasserfall Deutschlands
 
 
 
 
nahmen uns an den Händen, staunten über das Meer aus grün
 und hielten die Momente fest.
 
 
wir umarmten uns, hielten uns fest aneinander, spendeten den anderen Trost, lachten zusammen und waren nachdenklich
 
 
Wir hatten wunderbare Räubermomente mit den unterschiedlichsten liebenswertesten Menschen die alle so einzigartig waren, die man sehr ins Herz geschlossen und liebgewonnen hat, die man im Moment sehr vermisst.
 
DANKE
 
Ihr seid Spitze
Schön das es euch gibt!!!
 
 
Eure Angie

Kommentare:

  1. Ihr seid so toll es macht mir so viel Freude euch zu zu sehen.
    Auf diesen Post habe ich nun auch schon gewartet nun seid ihr endlich wieder da und die Bilder klasse weiter so.

    Herzensgrüsse von Moni

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön die Bilder sind! Du hast eine gute Sichtweise Dinge zu positionieren und hältst den Moment sehr gut fest. Weiter so!!!

    Eine Kur ist immer etwas Besonderes und wie ich finde sollte jede Mutter das recht besitzen eine in Anspruch zu nehmen.

    Vielen Dank für deinen Einblick
    Liebe Grüsse Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Ihr lieben vielen Dank für die netten Worte und die tollen Komplimente ♥

    AntwortenLöschen
  4. I visit each day some web pages and sites to read articles, but this blog provides feature based articles.


    Take a look at my homepage: hier klicken

    AntwortenLöschen
  5. Superb blog you have here but I was wanting to know if you knew
    of any message boards that cover the same topics discussed here?
    I'd really love to be a part of community where I can get feed-back from other knowledgeable people that share the same interest. If you have any recommendations, please let me know. Cheers!

    Here is my web page; social media

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe liebe liebe Jesus Culture! So viel dazu! ;-)

    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen